DEEP

IN BETWEEN

Paul Kluth

Die Arbeit DEEP IN BETWEEN ist die fotografische Erforschung eines Ortes auf seine Grundelemente. Kern der fotografischen Dokumentation ist das Spannungsfeld zwischen harten, regungslosen Betonflächen und der, durch schwungvolle Krümmungen, Biegungen und Kanten in dem Material, hervorgerufenen Lebendigkeit in der Interaktion mit natürlichem Licht. Die Arbeit ist das Resultat einer Kurzreise in die Grundstrukturen des Urbanen Raums. Beschreibung der Person: Paul Kluth studiert seit Ende 2017 Visuelle Kommunikation an der HBK Braunschweig mit dem Schwerpunkt Fotografie. 

© Sämtliche Nutzungsrechte an den abgebildeten Fotografien liegen bei Paul Kluth

  • Instagram