lala.ruhr_11.09.22_78A4745.jpg

WORKSHOPS

©  lala.ruhr/Ravi Sejk
TANIA REINICKE
 
TR_22_EIN_0018.jpg

ZUFÄLLIGE BEGEGNUNGEN

 

Die Artist Walks beschäftigen sich visuell mit dem Vorstellungsbild der urbanen Landschaft der Metropole Ruhr. Ausgangspunkt ist das Spannungsverhältnis der vom Menschen und Industriegeschichte gestalteten Kulturlandschaft in all ihren Ausdrucksformen. Der Walk setzt sich mit der Landschaft als Bühne und der permanenten Veränderung des Naturraums auseinander.  Mit dem Mittel des Spaziergangs werden wir uns mit eingeladenen Künstler*innen und Besucher*innen auf eine Reise zu den unterschiedlichen Ausprägungen des Landschaftsraums begeben. Im Rahmen des kollaborativen Arbeitsprozesses wird die Landschaft zur Bühne unvorhergesehener Wahrnehmungsprozesse und das Bild der urbanen Landschaft entsteht im Kopf des Betrachters.

Guests:

Denis Bury

Anne Weyler

ZUFÄLLIGE BEGEGNUNGEN

In einer Zeit, in der wir umgeben sind von fotografischen Bildern, ist es um so wichtiger zu verstehen, wie Bilder entstehen und wie wir unsere persönlichen Vorstellungsbilder in fotografisch sichtbare Bilder übertragen können. Der Workshop an der Schnittstelle von Fotografie, Artist Walk und künstlerischer Feldforschung beschäftigt sich visuell mit dem Vorstellungsbild des Quartiers rund um das Kulturzentrum LOCH in Wuppertal. Ausgangspunkt ist das Spannungsverhältnis der vom Menschen gestalteten Stadtlandschaft in all ihren Ausdrucksformen. Mit dem Mittel des Spaziergangs werden wir uns gemeinsam auf eine Reise zu
den unterschiedlichen Ausprägungen des Quartiers rund um das Kunst- und Kulturzentrum LOCH
begeben.

Wuppertal22_2204-15.jpg